MASKO ISO

 

geboren in Tokyo

Lebt und arbeitet seit 1988 in Berlin

 

2003        Stipendium Kulturhaus “Zum Kleinen Markgräflerhof von 1376” in Basel

2002             Mitglied des Vereins Endmoräne e.V.

2000      Stipendium, “ Künstlerhaus Lukas “der Stiftung Kulturfonds in Ahrenshoop

1988        Gasthörerin an der HdK, Papierschöpfen bei Prof. Sinken in Berlin

1978-82   Studium am Institut für traditionelle japanische Malerei in Kyoto

1973-75   Seminar an der Shinjuku Kunstschule in Tokyo

 

 

Einzelausstellungen

 

2011        Katharinenhof, Berlin

2008             Kooshoji Tempel, Kyoto. Japan

2004       Galerie B, Frankfurt / Oder

2003        Kulturhaus “ Zum Margräflerhof von 1376”, Basel

2003        Sessionhaus Garden, Tokyo

2002        Kunstsalon Ω, München

2002        Staatliches Museum Kaposvár. Ungarn

2001        Rumänisches Kulturinstitut, Berlin

1994        Max-Plank-Institut, Berlin

1988/92   Galerie stil und bruch, Berlin

1985        Sakaimachi Galerie, Kyoto

 

 

Gruppenausstellung ( Auswahl )

 

2012        Sessionhaus in Tokyo

                Endmoräne Werkstattt in Heinersdorf

                Atelierhof in Werenzhain

2011        Heimatstuben Haus Birkenweg, Letschin,

                Endmoräne,,auf dem ehemaligen Kasernegelände Neuhadenberg

                20. internationel Landschaftspleinairs, Schwedt

                Alter St.-Matthäus-Kirchhof, Berlin

2010        Endmoräne Werkstattt in Villa Thyssen, Rüddersdorf,, Berlin

                Im Nuphaus in Borttrop

2009        La art san fin im Septfantaines, Frankleich

                Endmoräne Werkstattt im Schloss Groß Rietz, Brandenburg

                Stadtgalerie im Stadtmuseum ”Papierkunst Global Paperart”, Deggendorf

 

2008        Endmoräne Werkstatt in der Komturei Liezen, Brandenburg

                Föderkreis Bildende Kunst Bernau e.V. Galerie Bernau, bei Berlin

2007        Endmoräne Werkstatt in Petersdorf, Brandenburg

                Ausstellung zum Wettwerb um den Brandenburgischen Kunstpreis

                der MOZ in Neuhardenberg

2006         Kulturamt Otto-Nagel Galerie,Berlin

                Internationales Landschaftspleinair in Schwedt/Oder

  Endmoräne Werkstatt in Petersdorf, Brandenburg

2005        Kunstsymposium im Tabakspeicher in Vierraden, Brandenburg

                Künstlertreffen Curgó Museum, Ungarn

 

2004        Endmoräne Werkstatt  Bahnhof Gusow, Brandenburg      

     Kommunal Galerie, Berlin

     Kunsthaus Flora, Berlin-Mahlsdorf

2003        Endmoräne Werkstatt “ Happyland”, Frankfurt/ Oder

2002        Kunstlandschaft VIII “Animal Farm “Kunsthaus Flora, Berlin-Mahlsdorf

                Endmoräne Werkstatt “Baustelle Romantik” in Vierraden, Brandenburg

2000         Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop

                Just Art gallery, Berlin

1999        Galerie stil und bruch, Berlin

  Symposium auf der Insel Andoros, Griechenland

1998        Prisma-Haus, Berlin

1997-2001 Künstlertreffen Curgó Museum, Ungarn

1996        Akademie der Künste, Experiment-Studio, Berlin

  Galerie im Parlament, Abgeordnetenhaus, Berlin

1995          HO galerie Hellersdorf, Berlin

1994          Kunstpreis des Fachverbands für Strahlenschutz e.V. Karlsruhe

1983          Kyoto-shinjinten( Nachwuchsausstellung), Kyoto

 

 

Arbeit in öffentlichen Sammlungen

 

2001          Staatliches Museum, Kaposvár, Ungarn

1999         Landesamt für Gesundheit und Soziales, Künstlerförderung, Berlin

1998         Curgó Museum, Curgó, Ungarn

1997         Landesamt für Gesundheit und Soziales, Künstlerförderung, Berlin

1991         Landesamt für Gesundheit und Soziales, Künstlerförderung, Berlin

 

 

Hier surfe ich